Kopfschmerzen

Kopfschmerzen belegen in jeder Beschwerdenstatistik regelmäßig einen der vorderen Plätze. In Kooperation mit der Abteilung Schmerztherapie bieten wir in der Praxisklinik Zähringen umfassende Hilfe bei verschiedensten Schmerzformen, so auch bei Kopfschmerzen. 

Verwandte Themen:

Beitrag versenden:

E-Mail wurde versendet.

Info anfordern:

Je nach der vermutlichen Ursache Ihrer Kopfschmerzen der werden Sie bei uns in der Abteilung Schmerztherapie oder bei orthopädischen Ursachen in unserer orthopädischen Abteilung behandelt.

Orthopädische Ursachen für Kopfschmerzen werden als Schmerzauslöser leider immer noch häufig unterschätzt. In erster Linie sind es Probleme an der Halswirbelsäule die orthopädisch behandelbare Kopfschmerzen auslösen. Im Einzelnen ist dabei an Verschleißerscheinungen der Wirbel und Wirbelgelenke, Muskelverspannungen oder Bewegungsstörungen zu denken. Fehlhaltungen und Überbelastung der Muskeln, z. B. durch intensive Bildschirmarbeit, aber auch bei Beckenschiefstand oder Problemen in tieferen Abschnitten der Wirbelsäule können zu Kopfschmerzen führen.

Bei Kopfschmerzen ist die eindeutige Abklärung der Ursachen besonders wichtig. Können andere Ursachen ausgeschlossen werden und ist eine orthopädische Ursache wahrscheinlich, steht die Behandlung der orthopädischen Ursache im Vordergrund. Die Kopfschmerzen verschwinden dann durch die Behandlung in der Regel auch wieder. Bei Muskelverhärtungen und Fehlhalten können physiotherapeutische Maßnahmen helfen, die Schmerzen zu beseitigen. Eine Blockade an Wirbelgelenken kann durch Chirotherapie behandelt werden. Eine gezielte Einspritzung von örtlichen Betäubungsmitteln kann (schon-)haltungsbedingte Beschwerdeursachen beseitigen. Physikalische Therapien wie Elektro- oder Wärmetherapie können ebenfalls bei muskulären Ursachen zum Einsatz kommen. Die begleitende Behandlung der Kopfschmerzen selbst kann nach Beseitigung der orthopädischen Ursachen in der Regel beendet werden.